Unsere Schwerpunkte

Wiesenschweine haben einen eigenen Pool. Und der ist so tief, dass sie wirklich drin schwimmen können. Die einen legen gleich los, die anderen schauen erst zu. Das Pool-Wasser wird ressourcenschonend in einem eigenen Wasserkreislauf wiederaufbereitet.

Die Suhle der Wiesenschweine dient als willkommene Abkühlung. Allerdings braucht es schon eine gewisse Temperatur, damit ein Schwein bereit ist, seinen Bauch ins kühle Nass zu tauchen – gar nicht viel anders als bei uns Menschen.

Mehr Infos:


zum Wiesenschwein


zum Tierhaltungsystem

Schwimmen

Ach, lieber als durch den See in neue Reviere zu crawlen, wäre das Wildschwein in Wiesenschweins Pool. Liesse da leicht, fast schwerelos alle Viere von sich hängen. Sogar Sachen zum Spielen hat es da, eine ausgewählte Klientel und einen flotten Bademeister