Schlafen

Ja, wenn’s dunkel wird, kuschelt sich das Wiesenschwein in sein warmes, sauberes Strohbett mit Bodenheizung. Das Wildschwein wird erst in der Nacht richtig aktiv, egal ob es tagsüber geschlummert hat, in einem Blätternest oder sonst gut versteckt. Ein richtiger Nachtschwärmer.