Warm, weich und sicher.

Der Wiesenschwein-Stall ist so konzipiert, dass die Schweine gleichzeitig ruhen und sich bewegen können, ohne einander zu stören. Die Flächenberechnung folgt einer einfachen Formel. Sie entspricht den gleichen Vorgaben, wie sie auch für andere Label-Ställe gelten (Bio Suisse, IP-Suisse). So ist es einfach, aus einem IP-Suisse-Stall eine IP-Wiesenschweinanlage zu realisieren.

Ein Beispiel: Für eine Gruppe von 40 Tieren zu je 60 bis 110 Kilogramm beträgt die Gesamtfläche für Stall und Balkon zusammen 64 Quadratmeter.

Mehr Informationen zum Wiesenschwein


Der Balkon

Der Balkon bietet den Schweinen jederzeit etwas Auslauf und frische Luft. Sie erreichen ihn direkt…


Der Spielplatz

Der Spielplatz ist überdacht und tief mit einem erdähnlichen Wühl-Substrat eingestreut, zum…


Die Wiese und der Wald

Und mehr noch, weil es so schön ist. Die Wiesenfläche mit den Schatten spendenden Bäumen ist so…