Wiesenschweine teilen sich ihren Spielplatz – mit Suhle und Pool.

Abwechslungsweise nutzen die Schweinegruppen diese Fläche, toben und spielen hier während ihren aktiven Phasen mehrmals täglich. Der Spielplatz ist bedeutend grösser als der Balkon, er ermöglicht auch den Zugang zur Suhle. Der weiche Untergrund erlaubt richtige Sprints und Stunts. Auch Spielsachen sind vorhanden.

Dank der gestaffelten Nutzung ist der Spielplatz immer wieder aufs Neue interessant. Für Schlaf- und Ruhephasen, die den grössten Teil des Schweinetages einnehmen, reicht die Fläche von Stall und Balkon.

Ein Beispiel: Für eine Gruppe von 40 Tieren zu je über 60 Kilogramm beträgt die Fläche des Spielplatzes 85 Quadratmeter. Diese Fläche entspricht einem zusätzlichen Platzangebot von ungefähr 1.3 mal der Fläche von Stall und Balkon.

Mehr Informationen zum Wiesenschwein


Der Stall

Der Stall bzw. der Liegebereich der Wiesenschweine ist mit Sägemehl und Stroh sehr weich ausgelegt.…


Der Balkon

Der Balkon bietet den Schweinen jederzeit etwas Auslauf und frische Luft. Sie erreichen ihn direkt…


Die Wiese und der Wald

Und mehr noch, weil es so schön ist. Die Wiesenfläche mit den Schatten spendenden Bäumen ist so…